Skip to main content

Grußwort

Michael von Rekowski, Bürgermeister

Liebe Wipperfürtherinnen und Wipperfürther,
liebe Gäste unserer Hansestadt!

Ich freue mich sehr darüber, dass Sie unsere eigens aus Anlass des 800-jährigen Bestehens unserer Stadt gestalteten Internetseite besuchen und sich über unser Stadtjubiläum und über das vielfältige Veranstaltungsprogramm informieren möchten.

Wipperfürth ist aus dem Blickwinkel der Historiker zwar die älteste Stadt im Bergischen Land, es ist zugleich aber eine recht jung wirkende und dynamische Stadt.

Die Hansestadt hat große Tradition und ist durch viele historische Ereignisse geprägt worden, etwa durch das Münzrecht, seine nachgewiesenen intensiven Verbindungen zum mittelalterlichen Hansebund, durch die Industrialisierung am Laufe der Wupper, aber auch durch seine Rückschläge, ausgelöst durch Kriegsereignisse und große Stadtbrände. Leider nur noch wenige historische Gebäude im Stadtzentrum tragen zum einzigartigen Flair der Stadt und zu ihrem  besonderen Charme bei. Gepaart mit der Modernität ergibt sich eine interessante Mischung, die Sie unbedingt erleben sollten.

Genießen Sie den neugestalteten Innenstadtkern und lassen Sie sich verwöhnen in der kultigen Restaurantvielfalt direkt am mediterran anmutenden Marktplatz, erleben Sie die Vielfalt der gastronomischen Angebote um den Innenstadtbereich herum, entdecken Sie die landschaftlich reizvoll gelegenen Kirchdörfer, die sich wie eine Perlenkette um Wipperfürth herum anschmiegen. Nicht unerwähnt lassen möchte ich die starken Wirtschaftsunternehmen in der Stadt, die auch international sehr gut aufgestellt sind. Das hervorragende Schul- und Bildungsangebot verleiht der Hansestadt einen Teil ihrer Jugendlichkeit. Feiern im Kultur- und Veranstaltungszentrum Alte Drahtzieherei, die Seele baumeln lassen im Freizeitareal Ohler Wiesen, hier ist für jeden etwas dabei. Auch Familienfreundlichkeit wird hier groß geschrieben. Das kulturelle Angebot in der Stadt und in den Dörfern, das starke Vereinsleben und auch die Möglichkeiten, in der Stadt ausgiebig bummeln zu gehen, sorgen für die weichen Standortfaktoren, die das Leben hier so lebens- und liebenswert machen.

800 Jahre und kein bisschen alt – das Stadtjubiläum soll im Jahr 2017 ausgiebig gefeiert werden. Alle Facetten der Stadt gemeinsam erleben, heißt die Devise. Eine große Ehre wird uns parallel zum Jubiläum zuteil. Die Hansestadt Wipperfürth ist Ausrichterin des 34. Westfälischen Hansetages. Zwei großartige Anlässe, um ein ganzes Jahr lang mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und ihren Gästen ausgiebig zu feiern und alle Facetten unserer Hansestadt zu erleben und zu entdecken. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie mit uns ein interessantes Jahresprogramm.

An dieser Stelle möchte ich es nicht versäumen, mich sehr herzlich bei allen Gönnern und Förderern zu bedanken, ohne deren  überaus großzügiges Engagement die Feierlichkeiten in dieser Form gar nicht möglich wären.

Liebe Gäste, liebe Wipperfürtherinnen und Wipperfürther,  tauchen Sie ein in das pulsierende Leben hier in unserer Stadt. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr

Michael von Rekowski

 - Bürgermeister -

Michael von Rekowski

Porträt Michael von Rekowski